ETABO arbeitet mit an Power to Gas Anlage

ETABO arbeitet mit an Power to Gas Anlage

Die Experten sind sich einig, für einen weiteren Fortschritt der Energiewende darf der Blick nicht nur auf die Energieerzeugung, sondern insbesondere auf die Speicherung von Überschussenergie aus regenerativen Quellen und deren Verwendung in anderen Industriebereichen gerichtet werden.
Diese sogenannte „Sektorenkopplung“ wird in nahezu allen Bereichen der Politik und Industrie diskutiert, die Anzahl der bereits heute unter wirtschaftlichen Bedingungen laufenden Anlagen ist jedoch überschaubar.

Umso erfreulicher findet es die ETABO Energietechnik und Anlagenservice GmbH, dass sie genau in diesem Bereich für die McPhy Energy Deutschland GmbH tätig sein darf und von ihrer Niederlassung in Eisenhüttenstadt aus für McPhy Module zur Herstellung von Wasserstoff mittels Überschussenergie verrohren darf.
„Mit McPhy dürfen wir einen Blick in die Zukunft der Energielandschaft in Deutschland und darüber hinaus werfen. Gut, dass wir dabei sein dürfen, um auch für uns auf diesem Weg rechtzeitig Trends erkennen zu können“, freuen sich Jürgen Schmidt, Standortleiter Eisenhüttenstadt der ETABO und Gunter Lange, Niederlassungsleiter Ost.

AM GK Siegel

Die Verbundausbildung unserer Technischen Produktdesigner wird gefördert

eu esf nrw mags fh 4c logo


Schnellkontakt

Etabo Energietechnik und Anlagenservice GmbH
Harpener Feld 16
44805 Bochum
Tel: +49 234 5067-0
Fax: +49 234 5067-173

Impressum

Datenschutzerklärung

Information an unsere Servicepartner zum COVID-19