Customer Experience mit VR–Technologie

Customer Experience mit VR–Technologie

Am 22.03.2018 war es so weit – erstmals führten die Auszubildenden und jungen Mitarbeiter des Projektes ETABO 4.0 gleich mehrere Kunden virtuell durch Ihre Anlage.

Am „lebenden“ 3D–Modell wurde während des virtuellen Rundgangs ausführlich über den Stand der Anlage nach dem zur Zeit in der Planung befindlichen Umbau diskutiert. Gleichzeitig gab es Gelegenheit, mit unseren Kunden, die so etwas bisher nicht erlebt hatten, ausführlich zu diskutieren, wo die Technologie sich zukünftig hin entwickelt und was sie sich zukünftig in Zusammenarbeit mit ETABO von der VR–Technologie wünschen.
Besondere Anerkennung wurde der Tatsache gezollt, dass es sich um eigenverantwortliche Arbeit der jungen ETABO 4.0 Mitarbeiter handelt und außerhalb der eigentlichen Unternehmensstruktur statt fíndet.

„Wir wollen das Tor in die digitalisierte Zukunft Stück für Stück weiter öffnen, für den Kunden erlebbar machen und mit ihm gemeinsam die Zukunft gestalten. Das Projekt ETABO 4.0 und das Engagement unserer jungen Mitarbeiter ist ausdrücklich gewünscht, Ausgangspunkt aller Aktivitäten in diesem Bereich. So , wie die das Unternehmen und sich heute wieder präsentiert haben, müssen wir hier keine Angst vor Industrie 4.0 haben“, sind sich Ausbildungsleiter Klaus Peter Rupinski und Geschäftsführer Nicolas Korte einig.

AM GK Siegel

Die Verbundausbildung unserer Technischen Produktdesigner wird gefördert

eu esf nrw mags fh 4c logo


Schnellkontakt

Etabo Energietechnik und Anlagenservice GmbH
Harpener Feld 16
44805 Bochum
Tel: +49 234 5067-0
Fax: +49 234 5067-173

Impressum

Datenschutzerklärung

Information an unsere Servicepartner zum COVID-19